Eike Onnen

Leichtathletik / Hochsprung

Name: Eike Onnen
Geburtsdatum: 03.08.1982
Verband: Deutscher Leichtathletik-Verband
Sportart: Leichtathletik / Hochsprung

Wikipedia

Platz 3

ISTAF 2018

Leichtathletik / Hochsprung

Berlin Deutschland


Platz 3

Europameisterschaft 2016

Leichtathletik / Hochsprung

Amsterdam Niederlande


Platz 1

Deutsche Meisterschaft 2016

Leichtathletik / Hochsprung

Kassel Deutschland


Platz 2

Deutsche Hallen-Meisterschaft 2016

Leichtathletik / Hochsprung

Leipzig Deutschland


Platz 2

Deutsche Meisterschaft 2015

Leichtathletik / Hochsprung

Nürnberg Deutschland


Platz 2

Deutsche Hallen-Meisterschaft 2015

Leichtathletik / Hochsprung

Karlsruhe Deutschland


Platz 2

Deutsche Hallen-Meisterschaft 2014

Leichtathletik / Hochsprung

Leipzig Deutschland


Platz 3

Deutsche Meisterschaft 2013

Leichtathletik / Hochsprung

Dortmund Deutschland


Platz 2

Deutsche Meisterschaft 2017

Leichtathletik / Hochsprung

Erfurt Deutschland


Deutsche Meisterschaften / Leichtathletik - 20.02.2023

Erfolgreiches Debüt für Manuel Mordi bei der Hallen-DM

Manuel Mordi hat bei seinem ersten Start bei den Deutschen Hallen-Leichtathletik Meisterschaften in Dortmund eine Medaille gewonnent. Der Deutsche U20-Meister über die 110 m Hürden von 2022 sprintete über die 60 Meter Hürden auf das Podium. ...
» weiterlesen


Paralympics / Parasport/Behindertensport - 23.08.2021

Paralympics in Tokio - Rollstuhlbasketballerin Miller und Radfahrer Teuber tragen Fahne für deutsches Team

Zusammen haben sie sechsmal Gold und zweimal Silber bei Paralympischen Spielen gewonnen. Nun führen Mareike Miller und Michael Teuber das deutsche Team ins Olympiastadion von Tokio.
» weiterlesen


Leichtathletik / EM / Leichtathletik - 11.07.2016

Onnen mit erster deutscher EM-Medaille im Hochsprung seit 30 Jahren

Eike Onnen (Hannover) hat in Amsterdam mit Bronze die erste deutsche Hochsprung-Medaille bei einer EM seit 30 Jahren gewonnen.
» weiterlesen