Rico Freimuth

Leichtathletik / Zehnkampf

Name: Rico Freimuth
Geburtsdatum: 14.03.1988
Verband: Deutscher Leichtathletik-Verband
Sportart: Leichtathletik / Zehnkampf

Homepage
Facebook
Twitter
Wikipedia

Platz 2

Weltmeisterschaft 2017

Leichtathletik / Zehnkampf

London Großbritannien


Platz 1

Mehrkampf-Meeting 2017

Leichtathletik / Zehnkampf

Ratingen Deutschland


Platz 3

Weltmeisterschaft 2015

Leichtathletik / Zehnkampf

Peking China


Platz 4

Mehrkampfmeeting Götzis 2015

Leichtathletik / Zehnkampf

Götzis Österreich


Platz 1

Mehrkampf-Meeting 2014

Leichtathletik / Zehnkampf

Ratingen Deutschland


Platz 3

Mehrkampf-Meeting 2014

Leichtathletik / Zehnkampf

Götzis Österreich


Platz 2

Mehrkampf-Meeting 2013

Leichtathletik / Zehnkampf

Ratingen Deutschland


Platz 2

Deutsche Mehrkampf-Hallenmeisterschaft 2012

Leichtathletik / Siebenkampf

Dortmund Deutschland


Sportler im Gespräch / Leichtathletik - 01.10.2020

Karriereende von Zehnkampfstar Freimuth - "Ich bin froh, sagen zu können: Jetzt ist Schluss"

Vizeweltmeister 2017 in London: Rico Freimuth war eine ganz große deutsche Zehnkampfhoffnung. Aber ständige Verletzungen haben ihn zermürbt. Er beendet seine Karriere und nennt es "eine Erleichterung".
» weiterlesen


Sportler im Gespräch / Leichtathletik - 19.07.2018

Rico Freimuth - Über den Fußball zurück zum Zehnkampf

„Schluss, ich höre auf“, verkündete Rico Freimuth im Mai in Götzis. Er habe keinen Spaß mehr am Zehnkampf. Aufgeben will er aber nicht – und sucht sich seinen eigenen Weg zurück zur Karriere. n
» weiterlesen


Sportler im Fokus / Leichtathletik - 31.05.2018

Vize-Weltmeister Rico Freimuth - Wenn der Akku im Kopf nicht mehr auflädt

Zehnkämpfer Rico Freimuth bricht seinen Wettkampf wegen "mentaler Müdigkeit" ab und beendet die Saison trotz anstehender Heim-EM. In seinem Sport ist psychischer Stress oft zehrender als körperlicher.
» weiterlesen


Sportler im Fokus / Leichtathletik - 30.05.2018

Mentale Müdigkeit - Rico Freimuth lässt EM aus

Was sich in Götzis bereits angedeutet hatte, ist jetzt Gewissheit: Vize-Weltmeister Rico Freimuth ist ausgebrannt und benötigt dringend eine Pause. Der Zehnkämpfer aus Halle/Saale verzichtet auch auf die EM.
» weiterlesen


Leichtathletik / WM / Leichtathletik - 12.08.2017

Silber und Bronze für deutsche Zehnkämpfer

Die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek gewinnen Silber und Bronze bei der Leichtathletik-WM in London. Nur der Franzose Kevin Mayer ist stärker. Der Sieg der Medaillen ist historisch.
» weiterlesen