Laura Dahlmeier

Biathlon

Name: Laura Dahlmeier
Geburtsdatum: 22.08.1993
Verband: Deutscher Skiverband
Sportart: Biathlon

Homepage
Facebook
Wikipedia

Platz 4

Weltmeisterschaft 2019

Biathlon / 4 x 6 km Staffel

Östersund Schweden


Platz 6

Weltmeisterschaft 2019

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Östersund Schweden


Platz 4

Weltmeisterschaft 2019

Biathlon / Einzellauf 15 km

Östersund Schweden


Platz 3

Weltmeisterschaft 2019

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Östersund Schweden


Platz 3

Weltmeisterschaft 2019

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Östersund Schweden


Platz 1

Weltcup 2019

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Antholz Italien


Platz 2

Weltcup 2019

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Antholz Italien


Platz 4

Weltcup 2019

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Antholz Italien


Platz 3

Weltcup 2019

Biathlon / 4 x 6 km Staffel

Ruhpoling Deutschland


Platz 2

Weltcup 2018

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Nove Mesto Tschechien


Platz 3

Weltcup 2018

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Tjumen Russland


Platz 6

Weltcup 2018

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Tjumen Russland


Platz 5

Weltcup 2018

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Kontiolahti Finnland


Platz 1

Olympische Winterspiele 2018

Biathlon / Sprint

Pyeongchang Südkorea


Platz 3

Olympische Winterspiele 2018

Biathlon / Einzellauf 15 km

Pyeongchang Südkorea


Platz 1

Olympische Winterspiele 2018

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Pyeongchang Südkorea


Platz 4

Olympische Winterspiele 2018

Biathlon / Mixed Staffel

Pyeongchang Südkorea


Platz 5

Weltcup 2018

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Antholz Italien


Platz 1

Weltcup 2018

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Antholz Italien


Platz 2

Weltcup 2018

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Antholz Italien


Platz 2

Weltcup 2018

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Ruhpolding Deutschland


Platz 4

Weltcup 2018

Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel

Ruhpolding Deutschland


Platz 1

Weltcup 2017

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Kontiolahti Finnland


Platz 2

Weltcup 2017

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Kontiolahti Finnland


Platz 1

Weltcup 2017

Biathlon / Verfolgung (10 km)

PyeongChang Südkorea


Platz 1

Weltcup 2017

Biathlon / Sprint (7,5 km)

PyeongChang Südkorea


Platz 1

Weltmeisterschaft 2017

Biathlon / Sprint (10 km)

Hochfilzen Österreich


Platz 1

Weltmeisterschaft 2017

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Hochfilzen Österreich


Platz 2

Weltmeisterschaft 2017

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Hochfilzen Österreich


Platz 1

Weltmeisterschaft 2017

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Hochfilzen Österreich


Platz 1

Weltmeisterschaft 2017

Biathlon / Staffel 4 x 6 km

Hochfilzen Österreich


Platz 4

Weltcup 2017

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Ruhpolding Deutschland


Platz 3

Weltcup 2017

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Ruhpolding Deutschland


Platz 2

Weltcup 2017

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Oberhof Deutschland


Platz 1

Weltcup 2016

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Pokljuka Slowenien


Platz 1

Weltcup 2016

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Pokljuka Slowenien


Platz 1

Weltcup 2016

Biathlon / 15 km

Östersund Schweden


Platz 2

Weltcup 2016

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Östersund Schweden


Platz 4

Weltcup 2016

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Östersund Schweden


Platz 6

Weltcup 2016

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Khanty-Mansiysk Russland


Platz 2

Weltmeisterschaft 2016

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Oslo Norwegen


Platz 3

Weltmeisterschaft 2016

Biathlon / Staffel 4 x 6 km

Oslo Norwegen


Platz 3

Weltmeisterschaft 2016

Biathlon / Einzellauf 15 km

Oslo Norwegen


Platz 1

Weltmeisterschaft 2016

Biathlon / Sprint (10 km)

Oslo Norwegen


Platz 3

Weltmeisterschaft 2016

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Oslo Norwegen


Platz 2

Weltcup 2016

Biathlon / 4 x 6 km Staffel

Ruhpolding Deutschland


Platz 2

Weltcup 2016

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Ruhpolding Deutschland


Platz 3

Weltcup 2016

Biathlon / Massenstart (12,5 km)

Ruhpolding Deutschland


Platz 1

Weltcup 2015

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Pokljuka Slowenien


Platz 2

Weltcup 2015

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Pokljuka Slowenien


Platz 1

Weltcup 2015

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Hochfilzen Österreich


Platz 3

Deutsche Meisterschaft 2015

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Langdorf Deutschland


Platz 1

Deutsche Meisterschaft 2015

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Langdorf Deutschland


Platz 2

Weltcup 2015

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Khanty-Mansiysk Russland


Platz 1

Weltmeisterschaft 2015

Biathlon / Staffel 4 x 6 km

Kontiolahti Finnland


Platz 6

Weltmeisterschaft 2015

Biathlon / Einzellauf 15 km

Kontiolahti Finnland


Platz 2

Weltmeisterschaft 2015

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Kontiolahti Finnland


Platz 4

Weltmeisterschaft 2015

Biathlon / Sprint (7,5 km)

Kontiolahti Finnland


Platz 4

Weltcup 2015

Biathlon / 4 x 6 km Staffel

Oslo Holmenkolmen Norwegen


Platz 2

Weltcup 2015

Biathlon

Oslo Holmenkolmen Norwegen


Platz 4

Weltcup 2015

Biathlon

Oslo Holmenkolmen Norwegen


Platz 3

Weltcup 2015

Biathlon

Nove Mesto Tschechien


Platz 1

Weltcup 2015

Biathlon

Nove Mesto Tschechien


Platz 1

Weltcup 2015

Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km

Antholz Italien


Platz 3

Weltcup 2015

Biathlon

Antholz Italien


Platz 3

Weltcup 2015

Biathlon / Staffel 4 x 6 km

Ruhpolding Deutschland


Platz 5

Weltcup 2014

Biathlon

Pokljuka Slowenien


Platz 2

Weltcup 2014

Biathlon / Staffel 4 x 6 km

Ruhpolding Deutschland


Platz 1

World-Team-Challenge 2013

Biathlon / Team

Gelsenkirchen Deutschland


Platz 1

Weltcup 2013

Biathlon / 4 x 6 km Staffel

Annecy Frankreich


Platz 5

Weltcup 2013

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Annecy Frankreich


Platz 6

Weltcup 2013

Biathlon / Verfolgung (10 km)

Chanty-Mansijsk Russland


Platz 1

Weltcup 2013

Biathlon / 4 x 6 km Staffel

Sotschi Russland


Platz 5

Weltmeisterschaft 2013

Biathlon / Staffel 4 x 6 km

Nove Mesto Tschechien


Auszeichnungen / Ehrungen / Sport allgemein - 24.10.2023

Helen Kevric zur "Sporthilfe Juniorsportlerin 2023" gewählt

Turnerin Helen Kevric ist "Sporthilfe Juniorsportlerin 2023". In Düsseldorf wurde die Junioren-WM-Zweite und vierfache Goldmedaillengewinnerin des "European Youth Olympic Festivals" mit der wertvollsten Auszeichnung im deutschen Nachwu ...
» weiterlesen


Köpfe im Sport / Outdoor - 08.04.2023

Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ist jetzt staatlich geprüfte Bergführerin

Im Alter von nur 25 Jahren beendete Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier 2019 ihre Karriere. Vier Jahre später beginnt für sie nun ein neuer Lebensabschnitt – als staatlich geprüfte Berg- und Skiführerin.
» weiterlesen


Auszeichnungen / Ehrungen / Leichtathletik - 25.10.2021

Sarah Vogel zur Juniorsportler:in des Jahres 2021 gewählt.

Stabhochspringerin Sarah Vogel ist „Juniorsportlerin des Jahres“ 2021. Die 19-jährige Junioren-Europameisterin 2021 von der LG Seligenstadt setzte sich bei dem seit 1978 vergebenen Nachwuchspreis in einer öffentlichen Online-Wahl gegen i ...
» weiterlesen


Köpfe im Sport / Biathlon - 16.05.2020

Dahlmeiers Kritik an Olympia : "Irgendwie unecht und aufgeblasen"

Wenn Olympia 2022 in den Alpen stattfinden würde, hätte sich Laura Dahlmeier ihren Rücktritt vom Leistungssport überlegt. Aber nach den Erfahrungen von Pyeongchang musste sie sich Peking nicht mehr antun.
» weiterlesen


Sportler im Fokus / Biathlon - 29.12.2019

Biathlon "Auf Schalke" : Der emotionale Abschied der Laura Dahlmeier

Sie kann es noch immer: Bei ihrem Abschiedsrennen „Auf Schalke“ beweist Laura Dahlmeier, dass sie noch immer mit der Weltspitze im Biathlon mithalten kann. Das Publikum feiert die „Frührentnerin“ frenetisch.
» weiterlesen