Christina Wassen

Wasserspringen

Name: Christina Wassen
Geburtsdatum: 12.01.1999
Verband:
Sportart: Wasserspringen

Wikipedia

Platz 6

Weltcup 2023

Wasserspringen / Turmspringen (10 m Turm)

Berlin Deutschland


Platz 3

Europameisterschft 2022

Wasserspringen / Turmspringen (10 m Turm)

Rom Italien


Platz 5

Olympische Sommerpiele 2021

Wasserspringen / Synchronspringen (10 m)

Tokio Deutschland 


Platz 4

Europameisterschaft 2021

Wasserspringen / Synchronspringen (10 m Turm)

Budapest Ungarn


Platz 5

Grand Prix 2017 2017

Wasserspringen / Turmspringen (10 m Turm)

Gold Coast Australien


Platz 4

Europameisterschaft 2017

Wasserspringen / Turmspringen (10 m Turm)

Kiew Ukraine


Platz 6

Europameisterschaft 2016

Wasserspringen / Turmspringen (10 m Turm)

London Großbritannien


Platz 3

Deutsche Meisterschaft 2015

Wasserspringen / Kunstspringen (3 m Brett)

Rostock Deutschland


Platz 2

Deutsche Meisterschaft 2015

Wasserspringen / Kunstspringen (3 m Brett)

Rostock Deutschland


Platz 5

Grand Prix 2015

Wasserspringen / Synchronspringen (10 m Turm)

Rostock Deuschland


Platz 2

Deutsche Meisterschaft Halle 2015

Wasserspringen

Berlin Deutschland


Platz 3

Deutsche Meisterschaft Halle 2015

Wasserspringen

Berlin Deutschland


Weltmeisterschaft / Wasserspringen - 19.07.2023

Deutsches Wassersprung-Team gewinnt Bronze bei der WM

Im Mixed-Team-Wettbewerb vom Drei-Meter-Brett und Turm haben die deutschen Wasserspringer bei den Weltmeisterschaften im japanischen Fukuoka ihre erste Medaille gewonnen. Hinter China (489,65) und Mexiko (455,35) belegten Lena Hentschel, Christina Wassen, Mor ...
» weiterlesen


Europaspiele / Wasserspringen - 28.06.2023

Barthel und die Wassen Sisters holen EM-Gold

Christina und Elena Wassen haben bei den Europaspielen im Wasserspringen ihren größten internationalen Erfolg im Wasserspringen gefeiert. Sie gewannen im polnischen Rzeszów die Goldmedaille im Synchronspringen vom Turm. Die Geschwister sie ...
» weiterlesen


Europaspiele / Sport allgemein - 24.06.2023

Karateka gewinnen die ersten Goldmedaillen für das deutsche Team

Zweimal Gold und zweimal Silber für das deutsche Team. Die Karateka im Gold-Rausch. Die Karateka Reem Khamis und Johanna Kneer haben bei den Europaspielen die ersten Goldmedaillen für Deutschland gewonnen. Doppel-Europameisterin Khamis besiegte im ...
» weiterlesen


Europaspiele / Sport allgemein - 25.05.2023

DOSB nominiert 210 Sportler*innen für die European Games

Vier Wochen vor dem Start der 3. European Games in Krakau (Polen) vom 21. Juni bis 2. Juli hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die ersten 210 Sportler*innen (115 Frauen und 95 Männer) für das Team Deutschland nominiert. Insgesamt werden vor ...
» weiterlesen


Europameisterschaft / Wasserspringen - 17.08.2022

Christina Wassen gewinnt Bronze im Turmspringen

Im Vorkampf fast ausgeschieden, glänzt Christina Wassen im Finale des Turmspringens. Am Ende reicht es für Bronze, ihrer ersten nternationalenEinzelmedaille. Stärker als die 23-Jährige waren im Finale nur die Britin Andrea Spendolini-Sirie ...
» weiterlesen