Daniela Maier

Ski Freestyle / Skicross

Name: Daniela Maier
Geburtsdatum: 04.03.1996
Verband:
Sportart: Ski Freestyle / Skicross

Wikipedia

Platz 1

Weltcup 2023

Ski Freestyle / Skicross

Val Thorens Frankreich


Platz 3

Weltcup 2023

Ski Freestyle / Skicross

Reiteralm Österreich


Platz 3

Weltcup 2023

Ski Freestyle / Skicross

Idre Fjäll Schweden


Platz 3

Olympische Winterspiele 2022

Ski Freestyle / Skicross

Peking China


Platz 3

Weltcup 2022

Ski Freestyle / Skicross

Nakiska Kanada


Platz 2

Weltcup 2020

Ski Freestyle / Skicross

Val Thorens Frankreich


Platz 3

Weltcup 2020

Ski Freestyle / Skicross

Sunny Valley Russland


Platz 6

Weltcup 2020

Ski Freestyle / Skicross

Megève Frankreich


Platz 3

Weltcup 2019

Ski Freestyle / Skicross

Innichen Italien


Platz 5

Weltcup 2016

Ski Freestyle / Skicross

Innichen Italien


Platz 4

Weltcup 2016

Ski Freestyle / Skicross

Montafon Österreich


Platz 3

Weltcup 2016

Ski Freestyle / Skicross

Val Thorens Frankreich


Platz 5

Weltcup 2016

Ski Freestyle / Skicross

Val Thorens Frankreich


Wintersport / Ski Cross - 21.12.2023

Skicrosserin Maier Fünfte beim Weltcup in Innichen

Daniela Maier, ist im ersten der beiden Weltcup-Rennen in Innichen beim Sieg der Schwedin Sandra Näslund auf Platz fünf gefahren. Nach ihrem Sieg vor zwei Wochen in Val Thorens (Frankreich) war es für die Olympia-Dritte das bislang zweitbeste Er ...
» weiterlesen


Wintersport / Ski Freestyle - 12.12.2023

Skicrosserin Maier mit erstem Weltcup-Sieg

Daniela Maier hat den Skicross-Weltcup im französischen Val Thorens gewonnen. Es war gleichzeitig ihr erster Erfolg ihrer Karriere im Weltcup. Im Finale siegte sie vor der Kanadierin Brittany Phelan, Marielle Berger Sabbatel aus Frankreich und der Schwedi ...
» weiterlesen


Weltmeisterschaft / Ski Cross - 26.02.2023

Wilmsmann gewinnt überraschend WM-Silber im Skicross

Florian Wilmsmann hat bei der Weltmeisterscjaft im Skicross in Bakuriani (Georgien) überraschend die Silbermedaille gewonnen. Es siegte Simone Deromedis aus Italien. Dritter wurde der Schwede Erik Mobärg. Die Olympiadritte Daniela Maier scheiterte i ...
» weiterlesen


Veranstaltungen International / Ski Freestyle - 16.02.2023

Daniela Maier glänzt auch auf der Reiteralm

Daniela Maier hat beim ersten von zwei Weltcups im Skicross auf der Reiteralm (Österreich) erneut eine Podestplatzierung, ihre vierte in dieser Saison, erreicht. gefahren. Die Olympia-Dritte von Peking belegte beim Sieg der Schwedin Sandra Näslund Ra ...
» weiterlesen


Veranstaltungen International / Ski Cross - 21.01.2023

Skicrosserin Daniela Maier in Idre erneut auf dem Podest

Daniela Maier hat beim Weltcup im schwedischen Idre Fjäll im Skicross erneut einen Podiunslatz erreicht. Beim Sieg der Schwedin Sandra Näslund belegte sie hinter der Schweizerin Fanny Smith Rang drei. Bei den Männern wurde Niklas Bachsleitner b ...
» weiterlesen