Vinzenz Geiger

Nordische Kombination

Name: Vinzenz Geiger
Geburtsdatum: 24.07.1997
Verband:
Sportart: Nordische Kombination

Homepage
Wikipedia

Platz 4

Weltcup 2024

Nordische Kombination

Lahti Finnland


Platz 6

Weltcup 2024

Nordische Kombination / Normalschanze, 12,5 km

Seefeld Österreich


Platz 4

Weltcup 2024

Nordische Kombination / Nirmakschanze, 10km

Schonach Deutschland


Platz 2

Weltcup 2023

Nordische Kombination / 1 Durchgang Springen + 10 km

Oslo Norwegen


Platz 4

Weltmeisterschaft 2023

Nordische Kombination / Normalschanze,10 km

Planica Slowenien


Platz 2

Weltmeisterschaft 2023

Nordische Kombination / Mixed, 1 Durchgang Springen + 4 x 5 km Staffel, 26.02 

Planica Slowenien


Platz 2

Seefeld-Triple 2023

Nordische Kombination

Seefeld Österreich


Platz 1

Weltcup 2022

Nordische Kombination / Großschanze

Ramsau Österreich


Platz 3

Weltcup 2022

Nordische Kombination / Großschanze

Ramsau Österreich


Platz 3

Weltcup 2022

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Lillehammer Norwegen


Platz 3

Weltcup 2022

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Lillehammer Norwegen


Platz 3

Weltcup 2022

Nordische Kombination / HS 106 / 10 Km

Schonach Deutschland


Platz 4

Weltcup 2022

Nordische Kombination / HS 106 / 10 Km

Schonach Deutschland


Platz 2

Weltcup 2022

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Lahti Finnland


Platz 1

Olympische Winterspiele 2022

Nordische Kombination / Normalschanze

Peking China


Platz 2

Olympische Winterspiele 2022

Nordische Kombination / Team

Peking China


Platz 4

Triple Nordic 2022

Nordische Kombination / Normalschanze / 12,5km

Seefeld Österreich


Platz 1

Triple Nordic 2022

Nordische Kombination / Normalschanze / 10,0km

Seefeld Österreich


Platz 2

Triple Nordic 2022

Nordische Kombination / Normalschanze / 7,5km

Seefeld Österreich


Platz 2

Weltcup 2021

Nordische Kombination / Normalschanze

Ramsau Österreich


Platz 2

Weltcup 2021

Nordische Kombination / Normalschanze

Ramsau Österreich


Platz 6

Weltcup 2021

Nordische Kombination / Großschanze/10 km

Lillehammer Norwegen


Platz 3

Weltcup 2021

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Ruka Finnland


Platz 6

Weltcup 2021

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Lahti Finnland


Platz 2

Weltcup 2021

Nordische Kombination / Team-Sprint, Großschanze / 2x 7,5 km

Lahti Finnland


Platz 1

Weltcup 2020

Nordische Kombination / Normalschanze 10 km

Ramsau Österreich


Platz 1

Weltcup 2020

Nordische Kombination / Normalschanze 10 km

Ramsau Österreich


Platz 6

Weltcup 2020

Skeleton

Ruka Finnland


Platz 3

Weltcup 2020

Nordische Kombination / Großschanze, 10 km

Lahti Finnland


Platz 2

Weltcup 2020

Nordische Kombination / Mannschaft Großschanze, 4 x 5 km

Oberstdorf Deutschland


Platz 2

Weltcup 2020

Nordische Kombination / Team Sprint

Val di Fiemme Italien


Platz 1

Weltcup 2020

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Val di Fiemme Italien


Platz 2

Weltcup 2020

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Val di Fiemme Italien


Platz 3

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze

Ramsau Österreich


Platz 1

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze

Ramsau Österreich


Platz 3

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Lillehammer Norwegen


Platz 4

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Lillehammer Norwegen


Platz 2

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Ruka Finnland


Platz 4

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Schonach im Schwarzwald Deutschland


Platz 2

Weltmeisterschaft 2019

Nordische Kombination / Großschanze, 4 x 5 km

Seefeld Österreich


Platz 4

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Klingenthal Deutschland


Platz 2

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Klingenthal Deutschland


Platz 2

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Trondheim Norwegen


Platz 1

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Val die Fiemme Italien


Platz 6

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Val die Fiemme Italien


Platz 4

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Otepää Estland


Platz 6

Weltcup 2019

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Otepää Estland


Platz 5

Weltcup 2018

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Dachstein Österreich


Platz 5

Weltcup 2018

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Dachstein Österreich


Platz 1

Weltcup 2018

Nordische Kombination / Staffel Großschanze / 4 x 5 km

Ruka Finnland


Platz 2

Weltcup 2018

Nordische Kombination / Großschanze / 10 km

Lahti Finnland


Platz 1

Olympische Winterspiele 2018

Nordische Kombination / Großschanze Mannschaft

Pyeongchang Südkorea


Platz 4

Weltcup 2018

Nordische Kombination / Normalschnze / 15km

Seefeld Österreich


Platz 2

Weltcup 2018

Nordische Kombination / Normalschnze / 10km

Seefeld Österreich


Platz 4

Weltcup 2017

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Ramsau Österreich


Platz 3

Weltcup 2016

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Ramsau Österreich


Platz 3

Weltcup 2016

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Ramsau Österreich


Platz 4

Weltcup 2016

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Ramsau Österreich


Platz 4

Weltcup 2016

Nordische Kombination / Normalschanze / 10 km

Ramsau Österreich


Nordische Kombination Weltcup / Nordische Kombination - 04.03.2024

Geiger verpasst nach starker Aufholjagd Podest knapp

Olympiasieger Vinzenz Geiger hat beim Weltcup in Lahti dank einer starken Laufleistung noch Platz vier belegt. Beim Sieg des Österreichers Johannes Lamparter lief verbesserte er noch von Platz zwölf nach dem Springen auf Rang vier und egalisierte dam ...
» weiterlesen


Weltmeisterschaft / Wintersport - 05.03.2023

Die Ergebnisse der Nordischen Ski-WM

Die 54. Nordischen Skiweltmeisterschaften werden vom 21. Februar bis zum 5. März 2023 in Planica (Slowenien) ausgetragen.   Skilanglauf   Sprint, klassisch der Herren, 23.02 1. Johannes H. Kläbo 2:56.07 2. Paal Golberg 2.22 3. Jules ...
» weiterlesen


Weltmeisterschaft / Nordische Kombination - 26.02.2023

Deutschlands Kombinierer holen Silber beim ersten Team-Mixed-Wettbewerb

Die deutschen Kombinierer haben bei der Weltmeisteschaft in Planica beim ersten Team-Mixed-Wettbewerb in der WM-Geschichte Silber gewonnen. Vinzenz Geiger, Jenny Nowak, Nathalie Armbruster und Schlussläufer Julian Schmid sicherten sich Platz zwei knapp v ...
» weiterlesen


Weltmeisterschaft / Nordische Kombination - 26.02.2023

Schmid gewinnt WM-Medaille in der Nordischen Kombination

Julian Schmid hat seinen ersten Start bei der WM gleich versilbert. Dank einer starken Leistung belegte er Platz zwei hinter dem Norweger Jarl Magnus Riiber. Auch die anderen deutschen Teilnehmer zeigten eine starke Leistung. Olympiasieger Vinzenz Geiger wur ...
» weiterlesen


Nordische Kombination Weltcup / Nordische Kombination - 29.01.2023

Schmid Zweiter beim Seefeld-Triple

Kombinierer Julian Schmid ist beim Seefeld-Triple mit zwei dritten und einem zweiten Platz in der Gesamtwertung Zweiter hinter dem Österreicher Johannes Lamparter geworden. Olympiasieger Vinzenz Geiger verpasste als Vierter das Podium nur knapp.  Ma ...
» weiterlesen