Ole Braunschweig

Schwimmen

Name: Ole Braunschweig
Geburtsdatum: 15.11.1997
Verband:
Sportart: Schwimmen

Platz 1

Finals 2023 2023

Schwimmen / 100 m Rücken

Berlin Deutschland


Platz 1

Finals 2023 2023

Schwimmen / 50 m Rücken

Berlin Deutschland


Platz 3

Europameisterschft 2022

Schwimmen / 50 m Rücken

Rom Italien


Platz 2

Kurzbahn-Weltcup 2021

Schwimmen / 50 m Rücken

Budapest Ungarn


Platz 1

Deutsche Meisterschaft (The Finals 2019) 2019

Schwimmen / 100 m Rücken

Berlin Deutschland


Platz 2

Deutsche Meisterschaft (The Finals 2019) 2019

Schwimmen / 200 m Rücken

Berlin Deutschland


Platz 1

Deutsche Meisterschaft (The Finals 2019) 2019

Schwimmen / 50 m Rücken

Berlin Deutschland


Platz 3

Deutsche Meisterschaft 2018

Schwimmen / 200 m Rücken

Berlin Deutschland


Platz 2

Deutsche Meisterschaft 2018

Schwimmen / 100 m Rücken

Berlin Deutschland


Platz 3

Deutsche Meisterschaft 2017

Schwimmen / 50 m Rücken

Berlin Deutschland


Olympia / Schwimmen - 14.05.2024

DSV veröffentlicht Nominierungsliste für Olympia

Nach Abschluss des nationalen Qualifikationszeitraums und den Abstimmungen in seinem Nominierungsausschuss hat der Deutsche Schwimm-Verband e.V. (DSV) 24 Aktive aus dem Beckenschwimmen zur Nominierung für die Olympische Spiele in Paris vorschlagen. Die E ...
» weiterlesen


Europameisterschaft / Schwimmen - 07.12.2023

Gold für Köhler bei Schwimm-EM

Angelina Köhler hat bei der Kurzbahn-Europameisterschaft im rumänischen Otopeni Gold über 200 Meter Schmetterling auf der Kurzbahn die Goldmedialle gewonnen. In persönliche Bestzeit von 2:03,30 Minuten siegte sie vor der Dänin Helena ...
» weiterlesen


Deutsche Meisterschaften / Sport allgemein - 07.07.2023

Die Finals 2023 – Ergebnisse vom zweiten Tag

Leichtathletik Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre ist zum vierten Mal Deutscher Freiluft-Meister im Stabhochsprung geworden. Mit seiner Siegeshöhe von 5,82 Meter schaffte der 24-Jährige zugleich die Norm für die WM im August in Budapest und ...
» weiterlesen


Schwimmen National / Schwimmen - 21.04.2023

Köhler, Braunschweig und Wellbrock schwimmen deutsche Rekorde

Bei den Berlin Swim Open, dem großen Finale der Qualifikation für die Schwiimweltmeisterschaften im japanischen Fukuoka, purzeln gleich am ersten Wettkampftag die Rekorde. Olympiasieger Florian Wellbrock verbesserte über 1500 m Freistil in 14: ...
» weiterlesen


Europameisterschaft / Schwimmen - 16.08.2022

Ole Braunschweig auf dem Podium über 50 Meter Rücken

Ole Braunschweig hat bei den Schwimm-Europameisterschaften in Rom über 50 Meter Rücken in 24,68 Sekunden die Bronzemedaille gewonnen. Es siegte der Grieche Apostolos Christou in 24,36 Sekunden vor dem Italiener Thomas Ceccon.
» weiterlesen