Alexander Megos

Klettern

Name: Alexander Megos
Geburtsdatum: 12.08.1993
Verein:
Sportart: Klettern

Wikipedia

Platz 3

Weltcup 2023

Klettern / Lead

Villars Schweiz


Platz 2

Weltcup 2023

Klettern / Lead

Innsbruck Österreich


Platz 5

European Championships 2022

Klettern / Lead

München Deutschland


Platz 3

Worldcup 2022

Klettern / Lead

Briacon Frankreich


Platz 2

Weltmeisterschaft 2019

Klettern / Lead

Hachioji Japan


Platz 3

Weltmeisterschaft 2018

Klettern / Lead

Innsbruck Österreich


Platz 2

Weltcup 2017

Klettern / Lead

Kranj Slowenien


Platz 2

Europameisterschaft 2017

Klettern / Bouldern

München Deutschland


Veranstaltungen International / Klettern - 01.07.2023

Megos Dritter beim Kletter-Weltcup in Villars

Alexander Megos ist erneut aufs Podium geklettert. Der Vize-Weltmeister von 2019 . wurde zwei Wochen nach seinem zweiten Platz in Innsbruck beim Lead-Weltcup im schweizerischen Villars Dritter. Es siegte der Österreicher Jakob Schubert.
» weiterlesen


Sportler im Fokus / Klettern - 04.09.2020

Alexander Megos: Der zweite Kletterer, der eine 9c bewältigt

2009 wurde die Route der höchsten Schwierigkeitsstufe in den französischen Alpen eingebohrt - erst jetzt hat sie jemand durchklettert: Alexander Megos aus Erlangen.
» weiterlesen


Weltmeisterschaft / Klettern - 21.08.2019

Kletterer Megos verpasst zweite WM-Medaille

Der deutsche Kletterer Alexander Megos hat im Finale des Kombinationswettbewerbs bei der WM in Hachioji seine zweite Medaille verpasst. Er musste aufgeben.
» weiterlesen


Weltmeisterschaft / Klettern - 15.08.2019

Kletterer Megos gewinnt Silber bei Weltmeisterschaft

Alexander Megos gewinnt bei der Kletter-WM in Japan die Silbermedaille in der Disziplin Lead. Als Bester nach dem Halbfinale fehlte dem 26-Jährigen im Finale nur ein Griff zum Sieg.
» weiterlesen


Sportler im Gespräch / Klettern - 17.08.2018

Boulder-Weltcup in München - "Das Klettern ist jetzt in dieses Format gepresst worden"

Alexander Megos ist einer der stärksten Sportkletterer der Welt. Ob er bei Olympia teilnehmen will, lässt er noch offen - die neue Form hat für ihn nichts mit seinem Sport zu tun.
» weiterlesen