Manuel Mordi

Leichtathletik

Name: Manuel Mordi
Geburtsdatum: 15.08.2003
Verband: Deutscher Leichtathletik-Verband
Sportart: Leichtathletik

Platz 1

Finals 2023 2023

Leichtathletik / 100 m Hürden Lauf

Kassel Deutschland


Aus- und Weiterbildung / Sport allgemein - 09.11.2023

Erste Athletinnen schließen Studium an der MSH erfolgreich ab

Die seit nunmehr drei Jahren aktive Kooperation der MSH Medical School Hamburg mit dem Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein (OSP HH/SH) und dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) zur Förderung studierender Athlet:innen zeigt er ...
» weiterlesen


Europameisterschaft / Leichtathletik - 16.07.2023

Manuel Mordi auf Platz sieben über die Hürden bei der U23-EM

Mauel Mordi ist der U23-EM im finnischen Kooto über die 110 Meter Hürden in 13,69 Sekunden auf Platz sieben gelaufen. Es war in diesem Jahr bereits sein fünftes Rennen unter 13,70 Sekunden – eine Zeit, die 2023 bisher kein anderer deutsche ...
» weiterlesen


Deutsche Meisterschaften / Leichtathletik - 09.07.2023

Der Jüngste gewinnt - Manuel Mordi neuer Deutscher Meister über 110 m Hürden

Manuel Mordi vom Hamburger Sportverein ist neuer deutscher Meister über 110 Meter Hürden. In einem spannenden Lauf siegte der 19-Jährige in 13,77 Sekunden dank eines starken Finish knapp vor dem deutschen Hallenmeister Tim Eikermann (TSV Bayer 0 ...
» weiterlesen


Europameisterschaft / Leichtathletik - 17.06.2023

Hürdensprinter Manuel Mordi für die Team-Europameisterschaft in Polen nominiert

Mit einer Mischung aus erfahrenen Leistungsträgern und neuen Gesichtern der deutschen Leichtathletik fährt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) zur Team-Europameisterschaft vom 23. bis 25. Juni 2023 nach Chorzów in Polen. Nominiert wurde ...
» weiterlesen


Deutsche Meisterschaften / Leichtathletik - 20.02.2023

Erfolgreiches Debüt für Manuel Mordi bei der Hallen-DM

Manuel Mordi hat bei seinem ersten Start bei den Deutschen Hallen-Leichtathletik Meisterschaften in Dortmund eine Medaille gewonnent. Der Deutsche U20-Meister über die 110 m Hürden von 2022 sprintete über die 60 Meter Hürden auf das Podium. ...
» weiterlesen