Werth Dreifach-Siegerin beim CHIO

Dressurreiten | Reitsport
08.07.2024

Isabell Werth hat beim diesjährigen CHIO in Aachen mit ihrem Pferd Wendy bei drei Starts drei Siege errungen-

Beim größten Reitturnier der Welt gewann Werth am Sonntag auch die Kür mit Musik vor Frederic Wandres mit Bluetooth und Ingrid Klimke aus Münster mit Franziskus. An den Tagen zuvor hatte sie bereits den Grand Prix und Grand Prix Spécial gewonnen.

Mit ihrem Triple sicherte sich Werth zum siebten Mal die Olympia-Teilnahme. Damit komplettiert Werth das Dressur-Team um Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera BB und Fredric Wandres mit Bluetooth OLD. Ingrid Klimke mit Franziskus FRH wurde als Reservistin nominiert.