Nathalie Armbruster

Nordische Kombination

Name: Nathalie Armbruster
Geburtsdatum: 02.01.2006
Verband:
Sportart: Nordische Kombination

Wikipedia

Platz 5

Weltcup 2024

Nordische Kombination / Nirmalschanze

Trondheim Norwegen


Platz 4

Weltcup 2024

Nordische Kombination - / Normalschanze, Massenstart 5km

Otepää Estland


Platz 3

Weltcup 2024

Nordische Kombination / Normalschanzem 5 km

Seefeld Österreich


Platz 3

Weltcup 2024

Nordische Kombination / Normalschanzem 5 km

Seefeld Österreich


Platz 5

Weltcup 2024

Nordische Kombination / Nirmakschanze, 8km

Schonach Deutschland


Platz 3

Weltcup 2024

Nordische Kombination / Nirmakschanze, 4km

Schonach Deutschland


Platz 6

Weltcup 2023

Nordische Kombination / Normalschanze, 5 km

Ramsau a. D. Österreich


Platz 4

Weltcup 2023

Nordische Kombination / Normalschanze, 5 km

Ramsau a. D. Österreich


Platz 2

Weltmeisterschaft 2023

Nordische Kombination / Normalschanze, 5 km

Planica Slowenien


Platz 2

Weltmeisterschaft 2023

Nordische Kombination / Mixed, 1 Durchgang Springen + 4 x 5 km Staffel, 26.02 

Planica Slowenien


Platz 2

Weltcup 2023

Nordische Kombination / Normalschanze

Seefeld Österreich


Platz 2

Weltcup 2023

Nordische Kombination / Nomalschanze / 5 km

Otepää Estland


Platz 2

Weltcup 2023

Nordische Kombination / Mixed-Staffel

Otepää Estland


Platz 3

Weltcup 2022

Nordische Kombination / Normalschanze

Ramsau Österreich


Platz 3

Weltcup 2022

Nordische Kombination / Normalschanze

Ramsau Österreich


Nordische Kombination Weltcup / Nordische Kombination - 18.03.2024

Kombiniererin Armbruster zum Abschluss Fünfte

Vizeweltmeisterin Nathalie Armbruster den letzten Weltcup i als Fünfte beendet. In Trondheim siegte die Norwegerin Ida Marie Hagen zum fünften Mal in Folge Mit drei Podestplätzen beendete Armbruster den Gesamtweltcup auf Platz fünf, nach ...
» weiterlesen


Nordische Kombination Weltcup / Nordische Kombination - 15.01.2024

Faißt wird Dritter in Oberstdorf

Dank einer starken Leistung in der Loipe ist Manuel Faißt beim Weltcup in Oberstdorf noch von Platz neun nach dem Springen auf den dritten Rang vorgelaufen. Es war sein zweiter Podestplatz in dieser Saison nach dem dritten Platz beim Weltcup in Ramsau om ...
» weiterlesen


Nordische Kombination Weltcup / Nordische Kombination - 15.12.2023

Faißt holt ersten Podestplatz für die deutschen Kombinierer

Beim Massenstart-Wettbewerb - erst wird gemeinsam gelaufen, hat Manuel Faißt in Ramsau für das erste Podium unter Chefcoach Eric Frenzel gesorgt. Er wurde Dritter hinter dem österreichischen Lokalmatador Johannes Lamparter und dem Norweger Jar ...
» weiterlesen


Sportler im Fokus / Nordische Kombination - 30.11.2023

Nathalie Armbruster - das Gesicht der Nordischen Kombination

Nach ihrem rasanten Aufstieg startet Nathalie Armbruster mit großen Ambitionen in die neue Saison der Nordischen Kombiniererinnen. Im Spagat zwischen Leistungssport und Schule kann sie erneut Geschichte schreiben.
» weiterlesen


Weltmeisterschaft / Wintersport - 05.03.2023

Die Ergebnisse der Nordischen Ski-WM

Die 54. Nordischen Skiweltmeisterschaften werden vom 21. Februar bis zum 5. März 2023 in Planica (Slowenien) ausgetragen.   Skilanglauf   Sprint, klassisch der Herren, 23.02 1. Johannes H. Kläbo 2:56.07 2. Paal Golberg 2.22 3. Jules ...
» weiterlesen